Augsburg.Social XMPP-Server

Augsburg.Social bietet einen sicherern und datenschutzfreundlichen XMPP Server an. Ihr könnt euch auf join.augsburg.social einen kostenlosen Account erstellen. Es sind keine personenbezogenen Daten hierfür erforderlich. Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung sind verständlich gestaltet. Empfehlenswerte Clients sind Conversations, ChatSecure und Gajim. Danke nochmal an wiuwiu.de für die freundliche und tatkräftige Unterstützung ❤️

Was ist XMPP?

XMPP steht für „Extensible Messaging and Presence Protocol“ bzw. „erweiterungsfähiges Nachrichten- und Anwesenheitsprotokoll“, das früher Jabber genannt wurde. Jabber Server ist deshalb bis heute ein Synonym für XMPP Server. Es ähnelt so den großen Instant Messengern wie WhatsApp.

Wie funktioniert XMPP?

XMPP bzw. Jabber Server sind dezentral organisiert. Das Protokoll ist quelloffen und kann von Jedermann genutzt & erweitert werden. Rund um den Globus ist es deshalb bei unterschiedlichen Anbietern möglich, dass Du einen XMPP Account erstellen kannst. Optisch sehen diese Konten Email-Adressen zum Verwechseln ähnlich.

Welche Vorteile hat XMPP?

  • Datenschutz ist den meisten Anbietern ein ausgesprochen wichtiges Anliegen. Sie wollen ihre Jabber Server und die Nutzerdaten vor dem zu großen Interesse von Dritten schützen. Einer der einfachsten Wege ist es, gar nicht erst zu viele Daten zu erheben. Persönliche Informationen müssen deshalb oft nicht preisgegeben werden. Dies ist auch bei unserem XMPP Server in Deutschland nicht der Fall. Datenschutz wird hier groß geschrieben.
  • Nicht nur der Anbieter, sondern auch der XMPP-Client ist frei wählbar. Es existieren entsprechende Software-Lösungen für Linux, Windows, Mac, iOS oder auch Android. Unser deutscher XMPP Server kann also plattformunabhängig genutzt werden.
  • XMPP ist dezentral und gehört niemanden.

Wie kann ich mir ein XMPP Account erstellen?